Februar 22

Owncloud Update von Version 7 auf 8

Auf meinem Ubuntu System wollte ich nun auch den Schritt auf owncloud 8 wagen.
Bisher haben sämtliche Updates über die Repos immer gut und schnell geklappt, daher
war ich guter Dinge, dass das was wird.

Also per apt-get upgrade owncloud die Kiste erstmal machen lassen. Das lief auch
gewohnt schmerzfrei durch. Danach per Browser auf die owncloud Seite gehen und
Updates von Datenbank und Co. starten.
Den Gedanken, dass es dank Wechsel auf MySQL statt SQLite nun noch schneller klappt,
konnte ich allerdings flott verwerfen.
Das Browserfenster hat nach etwa 2 Minuten aufgehört, mich über den weiteren Vorgang
zu informieren und hatte als einzigen Tip: Seite neu laden.
Nach einem Refresh gab es dann nur noch die Meldung des aktivierten Wartungsmodus.
Lesen Sie weiter