Juni 21

Telekom DSL Einwahl auf Cisco

Immer wieder stolpert man über teilweise schwindelerregende Cisco-Konfigurationen
für DTAG DSL Einwahlen. Nachdem ich kürzlich im T-Forum eine Empfehlung las,
dass man doch den hostname der Cisco (!!) auf die Einwahlkennung setzen solle,
kam mir in den Sinn, doch mal eine korrekte Beispielkonfiguration reinzustellen.

Ich gehe an dieser Stelle davon aus, dass die Grundkonfiguration bereits erfolgt ist (LAN-Interfaces,
Access-Listen, eventuell noch DHCP und dergleichen).
Basis ist in diesem Fall eine Cisco 886VA-J mit 15er IOS,
wobei es mit den meisten anderen Cisco Geräten ähnlich funktionieren wird.

Lesen Sie weiter