Mai 19

Syncrate auf Cisco 886 limitieren

Hin und wieder kann es Sinn machen, wenn man nicht mit der maximal möglichen
Bandbreite synchronisiert – so zum Beispiel bei hohen CRC/HEC Fehlerraten,
niedrigem SNR o.ä. .

Hierzu gibt es (mindestens) auf den Cisco 886ern mit eingebautem Broadcom Modemchipsatz
eine Möglichkeit, per Befehl die maximal gewünschte Syncrate festzulegen,
um z.B. eine 100er VDSL mit nur noch 80Mbit/s synchronisieren zu lassen.

Lesen Sie weiter